Vertriebsrecht.de Kapitalanlagehaftung Urteilsbesprechungen BGH 06.03.2008 – III ZR 298/05

BGH 06.03.2008 – III ZR 298/05 Urteilsbesprechung

„Chancenorientierte“ Anlagestrategie

Auch ein Anleger mit grundlegenden Kenntnissen, der eine „chancenorientierte“ Anlagestrategie verfolgt, darf im Rahmen einer Anlageberatung erwarten, dass er über die Risiken einer ihm bislang nicht bekannten Anlageform zutreffend unterrichtet wird.

<zum Urteil>