Kapitalanlagehaftung Themenbild

Kapitalanlagehaftung

Kapitalanlagehaftung

Leistungen in der Kapitalanlagehaftung

Nicht erst seit der Finanzkrise sind Streitigkeiten über Falschberatungen im Zusammenhang mit dem Erwerb von Kapitalanlagen verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit geraten und beschäftigen mehr und mehr die Gerichte.

Wenn eine Kapitalanlage fehlschlägt, stellt sich für den enttäuschten Anleger die Frage, ob und ggf. bei wem er sich wegen der erlittenen Verluste schadlos halten kann – Produktgeber, Prospektverantwortliche, Anlageberater, Anlagevermittler usw.

Tätigkeit der Kanzlei im Bereich Kapitalanlagehaftung

Die Kanzlei Küstner, v. Manteuffel & Wurdack berät im Bereich der Kapitalanlagehaftung betroffene Anlageberater und -vermittler und unterstützt diese bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen – gleich ob im Rahmen außergerichtlicher oder gerichtlicher Streitigkeiten.

Häufig nimmt ein Kapitalanleger den Anlageberater oder -vermittler (im Regelfall also eine Bank oder einen Finanzdienstleister) in Fällen der Kapitalanlagehaftung wegen mangelhafter Aufklärung und/oder Beratung über die erworbene Kapitalanlage auf Schadensersatz in Anspruch. Eine Haftung kann sich dabei aus verschiedenen rechtlichen Grundlagen ergeben (z.B. aus culpa in contrahendo, Vertrag, unerlaubter Handlung etc.).

Im Zentrum der Anspruchsbegründung stehen in der Regel vertragliche Ansprüche, d.h. Schadensersatzansprüche wegen der schuldhaften Verletzung der Pflicht zur anlagegerechten (oder objektgerechten) Beratung bei einem Anlagevermittlervertrag bzw. zur anlage- und anlegergerechten Beratung bei einem Beratungsvertrag, wobei solche Anlagevermittler- und Beraterverträge grundsätzlich stillschweigend zustande kommen können.

Leistungen unserer Anwälte im Bereich Kapitalanlagehaftung

Im Vordergrund unserer Beratungstätigkeit steht zunächst die möglichst vollständige Aufklärung des Sachverhalts. Denn nur derjenige, der den tatsächlichen Sachverhalt kennt, kann diesen auch zutreffend rechtlich beurteilen, die bestehenden Risiken abschätzen (auch unter Berücksichtigung der prozessualen Darlegungs- und Beweislast) und auf dieser Grundlage eine effektive und erfolgversprechende Verteidigungsstrategie erarbeiten.

Sollten Sie Beratungsbedarf hinsichtlich der Besonderheiten der Kapitalanlagehaftung haben, rufen Sie gerne unter der Nummer +49 (0) 551 – 499 96-0 an oder schreiben uns eine E-Mail.

Überblick Kapitalanlagehaftung

Um unseren Mandanten eine systematische Übersicht über das Recht der Kapitalanlagevermittler zu ermöglichen, haben wir an dieser Stelle folgenden Überblick zusammengestellt:

Rechtsprechung Kapitalanlagehaftung
Hier haben wir eine kleine Auswahl aktueller Urteile zum Recht der Kapitalanlagevermittler veröffentlicht. Die Kanzlei verfügt über eine eigene, laufend aktualisierte Datenbank zur Rechtssprechung im Vertriebsrecht mit insgesamt etwa 6.000 Entscheidungen.

Urteilsbesprechungen Kapitalanlagehaftung
Hier veröffentlichen wir jeweils kurze Besprechungen und Zusammenfassungen aktueller Entscheidungen der Gerichte.

Rechtstipps Kapitalanlagehaftung
Hier finden Sie Aufsätze zu immer wiederkehrenden Problemen des Kapitalanlagevermittlerrechts.